Kontaktieren Sie uns über +49 351 33686-0 oder info@ergo-dresden.de
luftreinhaltung

Aerosolspektrometrie

Aerosolspektrometrische Methoden, wie wir sie anwenden, erlauben online einen schnellen und detaillierten Einblick in die Verteilung von Partikeln in der Gasphase.

Ganz gleich ob technologische Fragestellung oder Immissionsproblem – mit unserer vorhandenen Messtechnik decken wir ein breites Spektrum an Anwendungsfällen ab. Da wir uns mit Laserspektroskopie und Nanopartikelmesstechnik bereits seit vielen Jahren beschäftigen, können wir auf breites Erfahrungswissen zurückgreifen. Im Bereich der kommerziellen Umwelt- und Gefahrstoffmessungen sowie spezieller technologischer Messungen gehören wir zu den Markführern auf diesem Sektor.

Unser Erfahrung und unseren Anspruch an hohe Qualität konnten wir schließlich durch die erfolgreiche Akkreditierung der Messverfahren nach VDI 3867 Blatt 2 bis 4 unterstreichen. ERGO ist damit das derzeit einzige Institut mit einer DAkkS-Akkreditierung in diesem Bereich.

Normen

VDI 3867 Blatt 2

Messen von Partikeln in der Außenluft / Charakterisierung von Prüfaerosolen – Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration und Anzahlgrößenverteilung – Kondensationspartikelzähler (CPC)

VDI 3867 Blatt 3

Messen von Partikeln in der Außenluft – Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration und Anzahlgrößenverteilung von Aerosolen – Elektrisches Mobilitätsspektrometer

VDI 3867 Blatt 4

Messen von Partikeln in der Außenluft – Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration und Anzahlgrößenverteilung von Aerosolen – Optisches Aerosolspektrometer

Beispiele

Aerosolspektrometer Handheld

Informationen zu diesem Praxisbeispiel werden in Kürze folgen.

Aerosolspektrometer Grimm 1.108

Aerosolspektrometer Grimm 1.108

 

Aerosolspektrometer zur Feldanwendung

Versuchsaufbau mit 2 x Grimm EDM 180 sowie 3D-Ultraschallanemometer

Nanopartikelmessung mit SMPS

Informationen zu diesem Praxisbeispiel werden in Kürze folgen.

Nanopartikelmessgerät

Ihr Kontakt

André Kiesewalter
Abteilungsleiter Luftreinhaltung

Telefon: +49 351 33686-70
Fax: +49 351 33686-10