Kontaktieren Sie uns über +49 351 33686-0 oder info@ergo-dresden.de
luftreinhaltung

Ultrafeinstaub

Feinstaub und ultrafeine Partikel (Ultrafeinstaub oder Nanopartikel) sind überall in unserer Umwelt vorhanden. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass erhöhte Partikelkonzentrationen in der Luft einen negativen Einfluss auf die menschliche Gesundheit haben. Je kleiner dabei die Partikel sind, desto weiter dringen sie in den Körper vor und können schließlich sogar in den Blutkreislauf gelangen (ultrafeine Partikel).

Wir verfügen als eine der wenigen privatwirtschaftlichen Organisationen über Erfahrung uns gerätetechnische Ausstattung zur Messung feiner und ultrafeiner Partikel in der Luft.

Mit unserem SMPS+C-System sind wir z.B. in der Lage Nanopartikel in Anzahl und Größe online zu charakterisieren und so eine Einschätzung über die Luftqualität zu treffen.

Aerosolspektrometer Handheld

 

Aerosolspektrometer Grimm 1.108

Aerosolspektrometer Grimm 1.108

 

Aerosolspektrometer zur Feldanwendung

Derzeit in Bearbeitung

Nanopartikelmessung mit SMPS

Informationen zu diesem Praxisbeispiel werden in Kürze folgen.

Nanopartikelmessgerät

Ihr Kontakt

André Kiesewalter
Abteilungsleiter Luftreinhaltung

Telefon: +49 351 33686-70
Fax: +49 351 33686-10