Kontaktieren Sie uns über +49 351 33686-0 oder info@ergo-dresden.de
luftreinhaltung

Emissionserklärungen und PRTR-Berichte

Emissionserklärungen sind förmliche Angaben des Anlagenbetreibers, welche Schadstoffmengen in einem definierten Zeitraum in die Atmosphäre emittiert wurden.

Gemäß § 27 Bundes-Immissionsschutzgesetz in Verbindung mit der 11. BImSchV (Verordnung über Emissionserklärungen) sind die Betreiber bestimmter genehmigungsbedürftiger Anlagen gemäß 4. BImSchV verpflichtet, die von diesen Anlagen ausgehenden Luftemissionen zu erklären.

Diese Erklärung ist in der Regel aller 4 Jahre durchzuführen. Letzter Berichtszeitraum war das Jahr 2012. Der nächste Berichtszeitraum ist das Jahr 2016. Die erforderlichen Erklärungen sind bis 31.05.2017 abzugeben.

Betreiber größerer Anlagen sind zudem verpflichtet, jährlich in einem sogenannten Schadstofffreisetzungs- und Verbringungsregister den zuständigen Länderbehörden berichten. Dieses Pollutant Release and Transfer Register (PRTR) wird in Deutschland auf Grundlage des Gesetzes zur Ausführung des Protokolls über Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister  sowie der VERORDNUNG 166/2006/EG über die Schaffung eines Europäischen Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregisters betrieben.

Alle Informationen für Betriebe und die interessierte Öffentlichkeit sind unter dem Internetportal Thru.de des Umweltbundesamtes zusammengefasst.

Wir erstellen für Sie Emissionserklärungen oder PRTR-Berichte

ERGO verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erstellung förmlicher Emissionserklärungen und -berichte. Wir verfügen über das notwendige Know-How für eine effiziente und korrekte Berichtserstellung.

Dazu gehören auch Emissionsberichte nach § 25 der 13. BImSchV oder § 22 der 17. BImSchV.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Untersützung bei der Erklärung Ihrer Emissionen benötigen.

Ihr Kontakt

André Kiesewalter
Abteilungsleiter Luftreinhaltung

Telefon: +49 351 33686-70
Fax: +49 351 33686-10

Roland Tschech
Fachlich Verantwortlicher der Messstelle

Telefon: +49 351 33686-71
Fax: +49 351 33686-10

Büro Berlin

Axel Jahnke

Telefon: +49 30 460683-28
Fax: +49 30 460683-36

Büro Erfurt

Matthias Riße

Telefon: +49 361 262502-11
Fax: +49 361 262502-25