Kontaktieren Sie uns über +49 351 33686-0 oder info@ergo-dresden.de
luftreinhaltung

Geruch und Olfaktometrie

Gerüche in der Umwelt spielen eine zunehmende Rolle als belästigender Faktor. Industrielle Anlagen mit geruchsintensiven Prozessen, aber auch Quellen in der Landwirtschaft können als Verursacher in Frage kommen. Als akkreditierte Messstelle für Geruchsemissionen und Geruchsimmissionen sind wir in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten. Mit einem ausgebildeten Probandenteam und einem modernen 4-Platzolfaktometer können wir olfaktometrische Auswertungen entsprechend der gesetzlichen und normativen Vorschriften auch direkt beim Kunden durchführen.

4-Platz-Olfaktometer TO-8

4-Platz-Olfaktometer TO-8

Durch unsere langjährige Erfahrung an Großanlagen sind wir probenahmetechnisch auch für schwierige Abgasverhältnisse und große Messquerschnitte ausgerüstet. Besondere Erfahrungen bestehen u.a. bei durchströmten Flächenquellen, die wir auch nach dem Verfahren der Gesamtabdeckung (VDI-Richtlinie 3880) bemessen können. Sogar flüssige Oberflächen (z.B. in Kläranlagen) beproben wir mit einer steuerbaren aktiven Schwimmhaube.

Zur Ermittlung von Geruchsimmissionen bieten wir u.a. Rasterbegehungen nach VDI 3940 Bl. 1 und Fahnenbegehungen nach VDI 3940 Bl. 2 an. Rastermessungen dienen dazu, die Geruchshäufigkeiten in einem definierten Gebiet durch wiederholte Begehung über einen Zeitraum von mindestens einem halben Jahr zu ermitteln. Hintergrund für solche Erhebungen können Beschwerdesituationen in der Anwohnerschaft oder der Neu- oder Ausbau von industriellen oder gewerblichen Anlagen sein. Fahnenbegehungen dienen häufig der indirekten Quellstärkenbestimmung von Geruchsquellen oder der Validierung von Ausbreitungsmodellen. Im Rahmen von Geruchsermittlungen stellt sich häufig die Frage nach Ausbreitungsrechnungen und Geruchsprognosen. Beides können wir Ihnen sachkundig und mit Erfahrung anbieten. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Ihr Kontakt

André Kiesewalter
Abteilungsleiter Luftreinhaltung

Telefon: +49 351 33686-27
Fax: +49 351 33686-10

Angelika Hentschel
Fachl. Verantwortliche Bereich Geruch

 

Telefon: +49 351 33686-36
Fax: +49 351 33686-10

Büro Erfurt

Matthias Riße

Telefon: +49 361 262502-11
Fax: +49 361 262502-25